Forschung & Entwicklung


Biomaterialien Regeneration von Lymphgewebe

SENTINEL LIFE erforscht und entwickelt modernste Biomaterialien zur Regeneration körpereigenen Gewebes. Die Kombination gewebsspezifischer Biomaterialien mit geeigneten Operationsmethoden eröffnen innovative Behandlungskonzepte der Regenerativen Medizin. Ziel ist die Testung und Zulassung der Biomaterialien für den klinischen Einsatz und die Eröffnung neuer Therapieverfahren für die Patienten.

 

Die Forschung und Entwicklung basiert auf den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft. Forscher des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München und der Queensland University of Technology (Australien) kombinieren Spitzenmedizin mit modernsten Technologien.

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Queensland University of Technology

Regeneration von Lymphgewebe

Die Entwicklung von Biomaterialien für die Regeneration von Lymphgewebe bildet den Schwerpunkt der Forschungsarbeiten. Die Kombination modernster Biomaterialien mit geeigneten Operationsverfahren soll eine kausale Behandlungsmethode des chronischen Lymphödems ermöglichen. Das chronische Lymphödem entsteht durch ein insuffizientes Lymphsystem und zeigt sich durch lebenslang auftretende Schwellungen an Armen oder Beinen. Mit der Behandlungsmethode von SENTINEL LIFE soll eine kausale Therapie entwickelt werden, die die konventionelle Transplantation von Lymphknoten ersetzt.

Lymphknoten, Lymphgefäß

Bitte beachten Sie: Das Verfahren von SENTINEL LIFE befindet sich noch im Forschungsstadium. Innerhalb einer klinischen Studie sollen erste Patientinnen und Patienten voraussichtlich im Jahr 2018 mit dem neuen Verfahren behandelt werden. Bei Interesse an aktuellen Entwicklungen oder an einer Studienteilnahme, hinterlassen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten.